Selfies die nicht so dämlich aussehen

DSC_3324.jpg
 Bild: Irgendein Trottel dem man die Kamera besser wegnimmt.

Bild: Irgendein Trottel dem man die Kamera besser wegnimmt.

  1. Vergiss' die Idee mit dem Spiegel ganz schnell wieder.
    Bitte!
  2. Nicht den (Handy)Blitz benutzen - Entweder du kannst mit Lampen für genug Licht sorgen, oder es ist sowieso hell. Dunkelheit ist für Fotos nicht gut.
    Bist du draußen und die Sonne scheint, am besten in den Schatten bewegen.
    Dort ist das Licht gleichmäßiger und Du siehst nicht aus, als würdest Du eine (richtig üble) Horrorgeschichte erzählen wollen.
    Mitten am Tag.
    Bei Sonnenschein.
    Allein.
    Klingt absurd?
    Du hast es verstanden!
  3. Achte auf den Hintergrund - der ist fast genauso wichtig wie der Vordergrund (dein Gesicht).
    Nichts soll von deinem Antlitz ablenken.
    Insbesondere nicht der Hund der grade...lassen wir das.
  4. Das mit dem Duckface ist eine blöde Idee - du siehst dumm damit aus.
    Das verstehst Du nicht?
    ...
    Ist OK...weitermachen!
  5. Selfies am besten immer von leicht oben aufnehmen, sonst sehen selbst Topmodels dick aus - da darf gerne mit den Winkeln deines Gesichtes experimentiert werden.
  6. Wenn möglich, vorher etwas reinzoomen, sodass Du im leichten Telebereich bist.
    Telebereich ist, wenn die Sachen auf dem Bild etwas näher aussehen als sie sind.
    Damit ersparst du dir den berüchtigten "breiten Look" - du bist ja schließlich keine Landschaft.
    Hoffe ich.
  7. Schau' um Himmels Willen in das Objektiv (das kleine Glasding) und nicht etwa auf das Display - Du möchtest fröhlich, freundlich, wieauchimmer aussehen...aber sicher nicht debil.
    Oder?
  8. Ein Mittelfinger im Bild zeigt weder Originalität noch Rebellion und erst recht keine Kreativität.
  9. Du bist so richtig scharf?
    Cool - Aber warum ist dann dein Selfie so unscharf?
    Es hat einen Grund, dass auch Profis oft mehr als ein Bild von einer Situation machen.
    Wenn das Bild erkennbar unscharf ist, ist das blöd für alle Beteiligten - Betrachter eingeschlossen.
  10. Was soll das Bild da oben?
    Kann ich dir sagen - Selfies erreichen nur selten eine wirklich gute Qualität.
    Das liegt einfach daran, dass man die Kamera (Handy) meist selbst hält, man einen anderen Blick auf sich selbst hat und man sich in aller Regel nicht eine Stunde mit so einem Bild aufhalten möchte...deswegen gibts die Liebesschlösser - die mag jeder!

Hinterlasst ein Like auf meiner Facebookpage facebook.com/huskypixels
Danke und schöne Zeit! :)